Jump to content
Apple Vision Pro Community + Forum

Apple Vision Pro in Deutschland bestellen und benutzen


Recommended Posts

Obwohl man laut ersten Berichten auch eine Apple Vision Pro aus Deutschland bestellen kann, bleibt die Frage wie gut, ob man diese uneingeschränkt in Deutschland auch benutzen kann, wo es Einschränkungen gibt und worauf man in Deutschland mit der Apple Vision Pro aufpassen muss. 

Apple selbst gibt an, das Nutzer im Ausland vorerst mit enormen Einschränkungen rechnen müssen. So kann man nur Apple-IDs nutzen kann, die USA als Region eingestellt haben und dazu eine Adresse in den USA, wohin die Apple Vision Pro geliefert wird. Dies ist vor allem dann wichtig, wenn ihr man mit der Apple Vision Pro etwas aus dem Apple App Store herunter laden möchte. Selbiges gilt auch für Apple Music und Apple TV. Will man später außer kostenlosen Apps auch kostenpflichtige Apps aus dem App Store herunter laden, benötigt man eine amerikanische Kreditkarte um den Bezahlvoqrgang abzuschließen. 

Auch ist Englisch bisher die einzig, nutzbare Sprache auf dem System, was für die meisten wohl leicht zu verschmerzen ist. Man muss sich hierbei aber auch im klaren sein, dass Englisch ebenso für die Spracheingabe und dem Diktieren mittels Siri gilt. 

Wem es gelingt eine Apple Vision Pro in Deutschland zu bekommen, des sollte darauf hoffen, dass diese auch ohne Beschädigungen bei ihm ankommt, denn einen Service für die Apple Vision Pro, wird vorerst nur in den USA angeboten. Da kann man gleich seinen USA-Urlaub buchen bei Schadensfälle und Beanspruchung der Garantie. 

Da die Kapazität für die Apple Vision Pro im ersten Jahr nur für 500.000 Einheiten ausreicht, könnte es noch etwas dauern, bis sie auch in anderen Ländern offiziell angeboten wird. Interessant dürften dann auch die Preise der ersten auf eBay angebotenen Apple Vision Pros sein 😉

Brillenträger müssen nun besonders aufpassen, denn die benötigten ZEISS-Gläser für die Apple Vision Pro, gibt es ausschließlich in den USA, bzw. werden nur an eine Anschrift in den USA versendet. Das dürfte hier wohl auch jene sein, die man bestenfalls für die eigene Apple-ID in den USA angegebene Adresse nutzt. Das wohl dickere Problem ist, dass man in den USA ein Rezept eines Arztes aus den USA benötigt. Denn in den USA werden solche Brillen, Gläser, Kontaktlinsen usw. nur rezeptpflichtig hergestellt. 

Dies sollten nach ersten Erkenntnissen, die Hürden für die Bestellung und Nutzung einer Apple Vision Pro, von Deutschland aus sein 🙂

Link to comment

Andreas vom Youtube-Kanal Spielundzeug, erzählt von seiner Erfahrung und den Problemen um von Deutschland aus an eine Apple Vision Pro zu kommen. 

Ich habe versucht APPLE VISION PRO aus Deutschland zu bestellen …

Zitat

Ich habe mir spontan überlegt, dass wir den Prozess begleiten können, wie ich mir eine Apple Vision Pro kaufe. Vor allem um wenigstens Teile der Apple Vision Pro wieder zu refinanzieren.

 

Link to comment

Mit Jonas Falk outet sich ein weiterer deutscher Tech-Youtuber, welcher sich die Apple Vision Pro in den USA aus Deutschland heraus bestellt hat. 

Neues zum Apple Watch Verbot, ich hab die Vision Pro bestellt & mehr (Apple News)

 

Link to comment

Auch die Mitarbeiter von heise online, haben versucht eine Apple Vision Pro aus Deutschland aus zu kaufen. Im Video berichten sie von ihren Problemen und der Besonderheiten dieses besondere Apple Produkt vom Ausland aus zu bestellen. Hier gab es dann auch Probleme mit der Kreditkartenakzeptanz. Auch als Brillenträger schaut es schlecht aus, wenn man nicht gerade direkt aus den USA heraus bestellt.

So viel Stress hatten wir mit der Apple Vision Pro

Zitat

Mit langer Vorbereitung haben sich die Redakteure Leo Becker(Mac&I) und Jan-Keno Janssen (@ct3003 ) in die Vorbestellung von Apples VR-Brille Apple Vision Pro gewagt.
Ob das alles bei dem eigentlich US-exklusiven Launch so geklappt hat wie sie es sich vorgestellt haben, besprechen die beiden in diesem Video.

 

Link to comment

Seien wir mal ehrlich, die meisten Computernerds, haben eine Sehschwäche. Und so bleibt Brillenträgern nichts anderes übrig, als für die Apple Vision Pro die passenden Zeiss-Gläser mit zu bestellen, denn mit einer Brille kann man diese nicht benutzen.

Um zur Apple Vision Pro die passende Sehhilfe zu bekommen, benötigt man derzeitig ein ärztliches Rezept aus den USA, denn dort sind Sehhilfen verschreibungspflichtig. Andreas vom Youtube-Kanal Spielundzeug versucht nun nach seiner erfolgreichen Bestellung genau an ein solches Rezept zu kommen um sie über Apple von ZEISS anfertigen zu lassen. 

Zwei Onlinesehtests bei zwei US-Anbietern später mit zwei unterschiedlichen Rezepten und weiteren Komplikationen später hat es zwar geklappt aber läßt viele Fragen offen 😉

APPLE VISION PRO: Online-Sehtest …

Zitat

Auf meinem Weg zur Apple Vision Pro führt mich heute in die Irrungen und Wirrungen des amerikanischen Gesundheitssystems. Heute mache ich einen Online-Sehtest und bestelle mir Kontaktlinsen.

 

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...